Rigidbot Alternative

Hilfe- und Diskussionsforum für deutschsprachige RigidBot-Nutzer

Rigidbot Alternative

Postby Max0007 » 17 Jul 2014, 19:52

Hallo zusammen,

in Anbetracht dessen, dass der internationale Versand offensichtlich wieder schief gegangen ist, habe ich beschlossen den Rigidbot als Totalverlust zu verbuchen. Aufregen werde ich mich die nächsten 24h aber eine Alternative muss her.

At this point: Thanks to the admins that would let me do this here. Thanks :)

Vorgaben der Alternative:

- Größe: Min. die des Rigidbot
- Erweiterbarkeit: Wäre sehr gewünscht
- Preis: Ich geh jetzt bis 1500€ mit

Ich habe da eine "Art" Eigenbau aus 3 bewährten, geprüften, "Made in Germany" Komponenten im Sinn, die verfügbar sind mit Garantie, Gewährleistung und all dem was IaP nicht hat.

Grundgestell:
http://gocnc.de/index.php?page=product&info=175
Die Profile sind Standard und an jeder Ecke zu haben (ich hab noch einen Haufen in der Werkstatt). Als erstes würde ich die Z-Achse verlängern.
Danach auf jeden Fall die X/Y Achsen vergrößern. Endkappen kann man ja ünernehmen und Riemen...pfffff wieviel km sollens sein ;) ?

Druckkopf:
https://www.stepcraft-systems.com/zubeh ... -druckkopf
Ja ist teuer. Habe das Ding mit ABS bei Stepcraft im Haus schon live gesehen und das läuft wie geschnitten Brot (auch ohne beheiztes Bett, hat mich gewundert aber 0,0 Probleme und kein 08/15 "funzt immer" PR-Testdruck)

Software:
ESTLCam; Dann könnte ich die gesamte Steuerung auch mittels Arduino machen (Also den G-Code). Einziges PRoblem, ich muss noch fragen, wie das mit der 4. Achse bzw. dem Druckkopf funktioniert.
bzw.
WinPC-NC: Es gibt ein 3D Druck Update. Da ich die Vollversion habe, ist das Update kostenlos und ist auf den Stepcraft Druckkopf abgestimmt. Sollte dass also klappen.

Hauptproblem: Den Drtuckkopf an die CNC Bench anschliessen. Hat wer Erfahrung mit der Art von Steuerung?
Kleineres Thema: Beheiztes Bett für alle anderen Arten von Material. Gibt es da was, dass nicht Systemgeführt is? Also "Stand alone"

Besten Dank
Max0007
 
Posts: 15
Joined: 18 Jun 2014, 22:48

Re: Rigidbot Alternative

Postby bimmi » 10 Aug 2014, 22:42

lass doch den kopf nicht so hängen... das wird schon.

wenn man bedenkt was ein 3d drucker in deutschland kostet... ok. du hast ja 1500€ über ;)
Greetings Bimmi

http://www.fpv-team.de - News & Blog
bimmi
 
Posts: 45
Joined: 06 May 2014, 08:51
Location: Germany


Return to Germany

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests
cron