Aktuelle grundsätzliche Informationen

Hilfe- und Diskussionsforum für deutschsprachige RigidBot-Nutzer

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby xanathon » 26 Jul 2014, 10:00

Und wie wir sehen, sehen wir immer noch nix.

Ich hatte keine Lust, weiter auf G+ rumzunölen, die können da ja auch nichts für die gigantische Inkompetenz von IAP, aber nach den letzten Interviewantworten von Carlton Dodd tut sich ... nichts. Wie erwartet. Keine Trackingnummern, keine Versandbestätigungen, rein gar nichts. Ich kann absolut nicht nachvollziehen und kann auch nicht verstehen, wie man die internationalen Backer so in der Luft hängen lassen kann. Mal eben ein Update auf Instagram oder G+ zu posten dauert Sekunden, trotzdem macht Lundwall das nicht.

Irgendwie scheinen die auf dem Standpunkt zu stehen "China Post ist schuld, nach uns die Sintflut, to hell with international backers". Ich habe einen gigantischen Hals.

Immerhin habe ich vor Tagen die Antwort aufs Ticket bekommen, dass sie mir den Betrag für die abbestellten Nozzles endlich auf den PayPal-Account zurück überweisen wollen. Erzählten aber was von zehn Dollar (es waren 40) und wollten meine PayPal-Emailadresse wissen. Die stand in demselben Ticket im ersten Post, genau wie der korrekte Betrag. Habe ich sie drauf hingewiesen, ist auch schon wieder fünf Tage her, bisher kein Geldeingang.
xanathon
 
Posts: 14
Joined: 23 Apr 2014, 16:39

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby spiderdaddy » 26 Jul 2014, 20:39

Wenn es halt nur die 'International Backers' wäre, aber das nächste Debakel mit den fehlenden Heizplatinen brütet schon langsam heiss und müsste vor eine Woche in die Hand genommen werden. Mindestends 20 Lieferungen ohne, wer weiss wirklich wie viel das sind.
User avatar
spiderdaddy
 
Posts: 125
Joined: 04 May 2014, 19:51

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby xanathon » 26 Jul 2014, 21:29

Von den abrauchenden weil minderwertigen Stromversorgungen noch gar nicht gesprochen.
xanathon
 
Posts: 14
Joined: 23 Apr 2014, 16:39

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby spiderdaddy » 18 Sep 2014, 23:58

Also: https://www.kickstarter.com/projects/16 ... sts/990355

Was meint ihr?

Vor 3 Monaten hätte ich das nicht gemacht, aber inzwischen bin ich der Meinung; ich bekomme meine $90 angerechnet also zahle ich halt netto Porto. Nun schaffen wir endlich den Kuh vom Eis.

Dann können wir uns mit das nächste Thema befassen, nähmlich Rücksendungen.

Hat jemand da eine schlauen idee?
User avatar
spiderdaddy
 
Posts: 125
Joined: 04 May 2014, 19:51

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby bimmi » 19 Sep 2014, 08:45

Denkt daran das ihr wenn ihr die Fedex Option nutzt auch höheren Zoll bezahlen müsst...
Greetings Bimmi

http://www.fpv-team.de - News & Blog
bimmi
 
Posts: 45
Joined: 06 May 2014, 08:51
Location: Germany

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby obba » 08 Oct 2014, 20:44

Hi,

ich hab heute meinen Rigidbot bekommen.
Hat ihn schon gemand anderes und Erfahrungen damit?
Über Cura konnte ich meinen ersten Druck starten. Es scheitert noch an der klebekraft. Hab heute erst das Blaue Malerkrepp bestellt, was so angepriesen wirde.
Ich konnte aber nicht über USB drucken. Er erkennt zwar den Stick aber nicht die STL files. Benötigt er dort andere?

Gruß
Andi
obba
 
Posts: 1
Joined: 08 Oct 2014, 20:30

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby spiderdaddy » 08 Oct 2014, 21:58

obba wrote:Hi,

ich hab heute meinen Rigidbot bekommen.
Hat ihn schon gemand anderes und Erfahrungen damit?
Über Cura konnte ich meinen ersten Druck starten. Es scheitert noch an der klebekraft. Hab heute erst das Blaue Malerkrepp bestellt, was so angepriesen wirde.
Ich konnte aber nicht über USB drucken. Er erkennt zwar den Stick aber nicht die STL files. Benötigt er dort andere?

Gruß
Andi

Hoi Andi,

Cura macht 'slicing', also Übersetztung der STL Dateien ins GCODE in einem. Der Drucker versteht aber nur gcode. Also .gcode Dateien auf dem Stick kopieren.

Ansonsten empfehle ich auch http://rigidtalk.com/wiki/index.php?tit ... ng_Started und gründsätzlich alles in der wiki zu lesen.

Hoffe, das hilft erst mal weiter.
User avatar
spiderdaddy
 
Posts: 125
Joined: 04 May 2014, 19:51

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby impresora3D » 05 Nov 2014, 20:02

Hallo an die Runde!

ich habe vor etwa einem Monat die Material-Spulen, die ich mit dem Drucker bestellt habe, bekommen. Die musste ich von dem Zoll abholen. Ich dachte eigentlich, der Drucker wäre schon da. Habe sogar die Gebühren basierend auf dem bezahlten Preis des Druckers bezahlt.

Was kann ich denn machen? Kommt das Ding überhaupt irgendwann? Wer von Euch befindet sich wie ich noch am Warten?

Viele Grüße und Danke an diejenigen, Dir mir helfen mögen!

Eduardo
impresora3D
 
Posts: 3
Joined: 25 Oct 2014, 12:13

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby bimmi » 06 Nov 2014, 08:18

Hast du den gesamten Zollbetrag bezahlt? Sprich fuer Drucker+Filament?
Greetings Bimmi

http://www.fpv-team.de - News & Blog
bimmi
 
Posts: 45
Joined: 06 May 2014, 08:51
Location: Germany

Re: Aktuelle grundsätzliche Informationen

Postby impresora3D » 12 Nov 2014, 23:02

Ja, ich habe halt die Rechnung vorgelegt und die Zollbeamten haben einen Betrag berechnet, denn ich bezahlt habe. Nur danach haben nur ein Paket gehabt für mich. Sie meinten, wenn der Rest kommt, brauche ich nichts mehr zu zahlen.

Wie es weiter geht, weiß ich nicht. Diese ganze Geschichte wird sehr unangenehm.

Danke im Vorfeld,

Eduardo
impresora3D
 
Posts: 3
Joined: 25 Oct 2014, 12:13

PreviousNext

Return to Germany

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests
cron